Dortmund - Hund und Pferd -

            Geschafft, ich bin am 13.10.2012 zur Zucht zugelassen.

 

Mit einigen Schwierigkeiten und Bangen habe ich es doch geschafft.

Drei verschiedene Ausstellungen, drei verschiedene Richter und fünf verschiedene Meinungen.

Einig waren sich alle, ich bin halt eine "XXL" Ausgabe.

50,5 cm hoch, gestreckter Körper und 27,8 kg schwer, aber das

gefällt halt nicht jedem.

International steht man wohl auf kleinere Hunde, aber national wußte ich durchaus zu gefallen.

Richterbericht von Herrn Grüttner: SG1

Rüde mit gutem Kopf und Ausdruck, gute obere Linie, ebener sehr langer Rücken, guter Rutensitz, sehr gut im Haar, sehr gute Winkelung und ein flüssiges Gangwerk.

Dann war die Bewertung für die Zuchtzulassung dran.

Die Verhaltensbewertung wurde durch Prof.Dr. Peter Friedrich beurteilt

und für bestens befunden.

Die Formwertbeurteilung erfolgte durch Herrn Josef Pohling.

Seine Beurteilung - " DAS " ist ein Rüde. !!

Auch wenn die Größe etwas über der Norm liegt, ist er ein stattlicher

Rüder der ja nicht unbedingt eine " große Hündin " decken muß.

Durch seinen langen Rücken sollten wir immer gut auf sportliche Aktivitäten achten.

Hurra, Bällchen ich komme - meine Sucht sind Bälle aus Naturkautschuck

in einer Ballschleuder. Am besten noch mit Sprung aus der Luft fangen.

 

 

ich bin ein stolzer Spanier
- DAS - ist ein Rüde

nationale Bewertung


1  

jetzt kommt der Wesenstest


1  
bin halt ein bisschen Groß
die Messlatte liegt hoch

letzte Hürde - Zuchtzulassung


1  

 ich habs doch gleich gesagt: " XXL "

 

1. Austellung in Ludwigshafen


1  

Ludwigshafen am 11.08.2012

das war ganz was neues, ich mußte mit meinem Frauchen Runden drehen und hatte viele Zuschauer. Dann wollten die auch noch meine Zähne und noch einiges andere sehen und fühlen. Aber ein gutes war dabei, ich habe eine neue Freundin gefunden und treffe Sie in Dortmund wieder.