Wanderung in Kaufbeuren am 1. November

 

es haben sich doch einige von weit weg auf den Weg gemacht, um mal wieder das Wandervergnügen mit vielen Perros zu genießen.

 

Das Wetter war super, die Organisation von Andrea und Stefan ließ nichts zu wünschen übrig.

Da die Wanderung von 10:00h bis 17:00h dauerte, haben wir unterwegs doch immer mal wieder Pause eingelegt.

Nach der ersten Etappe wurden wir mit Getränken und Süßigkeiten belohnt. Weiter ging es über Berg und Tal,

Wald und Flur bis zur nächsten Pause mit Vesper, zur

Stärkung für die weitere Tour. Zwischendurch gab´s eine kleine Zwangspause und danach eine Kaffeepause.

Als wir dann alle wieder in unserem Hotel angekommen sind, waren doch einige recht erschöpft und es wurde jedem eine Ruhepause bis zur Versammlung gegönnt.

Rundherum ein lustiger und erfolgreicher Tag. 

 

 

 

jetzt geht´s los
Start in Kaufbeuren

 

Schattenspiele
wo seit Ihr denn

 

 

ich brauch Kühlung
typisch Wasserhund

 

 

das ist mein Bach
da will jeder hin

 

das schöne Allgäu


 

immer diese Pausen
wo geht´s jetzt lang

 

 

der triver Mix
wer bist Du denn

 

 

Farbe satt durch die Sonne
ja, ja die Sonne kann´s

  

wo bleibt der Rest
Wir sind die Ersten

 

AUFSTEHEN - wir wollen weiter
Mittagspause

 

und wieder runter
Treppenlaufen ist angesagt

 

das sind wirklich die Alpen??
Belohnung für Treppensteigen ist super gute Fernsicht

 

Föhn wäre schön
Alpenpanorama

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vereinswanderung an der Laufenmühle

 es war ein wunderschöner Wandertag ohne den angekündigten Regen.

Na ja die Wetterfrösche sind ja auch keine Hellseher.

Gisela und Thomas haben alles wunderbar organisiert und beim Eintreffen gab´s erst mal Kaffee, Tee und was essbares zur Stärkung.

Beiden nochmals recht herzlichen Dank für die liebevolle Vorbereitung. 

 Für uns fing der Tag mit einem Sonnenaufgang gut an.

 

 

 

 

wenn Engel Reisen
Hoffnung auf gutes Wetter

erst alle begrüßen
Ankunft am Treffpunkt

 

gute Laune ist wichtig
alle haben gute Laune
du kommst auch von Maria
Pinto und Rio von Mahalanme

einfache und schwierige Wege


1  
viel Spass
Winteridylle mit Hunden

 

das war kein Vierbeiner
Spuren im Schnee

Gruppenfoto


1  
was treiben die denn da
Beobachtungsposten

 

den Gedanken nachhängen
das war ein schöner Tag